*
Menu
Die Generali Offenburg Die Generali Offenburg
Partneragentur werden! Partneragentur werden!
Ansprechpartner Ansprechpartner
Versichert! Das Kundenmagazin Versichert! Das Kundenmagazin
Privatversicherungen Privatversicherungen
Pflegevorsorge Pflegevorsorge
Haftpflicht Haftpflicht
Hausrat Hausrat
Glas Glas
Unfall Unfall
Wohngebäude, Haus Wohngebäude, Haus
Kfz Kfz
Rente und Altersvorsorge Rente und Altersvorsorge
Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Berufs- und Erwerbsunfähigkeit
Rechtschutz Rechtschutz
Bausparen Bausparen
50+ 50+
Firmenversicherungen Firmenversicherungen
Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Altersvorsorge
Betriebshaftung, Umwelt- Produkt Betriebshaftung, Umwelt- Produkt
D&O Managerhaftpflicht D&O Managerhaftpflicht
Gebäudeschutz Gebäudeschutz
Inventar, Betriebsunterbrechung Inventar, Betriebsunterbrechung
Elektr. Geräte, Maschinen, Daten Elektr. Geräte, Maschinen, Daten
Warentransport Warentransport
Firmen-Rechtschutz Firmen-Rechtschutz
Kfz-Flotten Kfz-Flotten
Unfallschutz für Gruppen Unfallschutz für Gruppen
Spendenaktionen Spendenaktionen
Plant-for-the-Planet Plant-for-the-Planet
Baumspender-Urkunde Baumspender-Urkunde
Spende: Expedition Hope Spende: Expedition Hope
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Sitemap Sitemap
Soziale Netzwerke
facebook plugin
Allgemeines : Generali Versicherungen landen auf Platz 1 in der Altersvorsorge.
14.12.2012 12:32 ( 2926 x gelesen )

Den Spitzenplatz in der Gesamtbewertung des Premius Test-Magazins zum Thema Altersvorsorge haben die Generali Versicherungen erreicht. Mit einer Gesamtdurchschnittsbewertung von 2,14 landen die Generali Versicherungen vor den Anbietern LVM und WWK. 1.000 Teilnehmer eines Online-Panels haben insgesamt 28 Versicherungsanbieter anhand der Parameter Zufriedenheit mit den Produkten, Zufriedenheit mit der Kommunikation, Zufriedenheit bei Rentenbezug, Weiterempfehlungen und Gesamturteil bewertet. Neben dem Gesamtsieg haben die Generali Versicherungen auch die Bestnote in der Kategorie Zufriedenheit bei Rentenbezug erreicht. Zum hervorragenden Abschneiden trugen vor allem zwei Kategorien bei. So lobten die Kunden die Kommunikation. Besonders gut schnitt der persönliche Kontakt mit dem Berater ab. Hochzufrieden waren die Kunden, die bereits eine Generali Zusatzrente beziehen. In dieser Kategorie schaffte es die Generali ganz oben aufs Siegertreppchen. Auffällig war auch, dass die Generali-Kunden deutlich jünger als der Durchschnitt sind. Während es die Befragten insgesamt auf 43,1 Jahre brachten, lag das mittlere Alter der Generali-Kunden bei 39 Jahren. Noch deutlicher wurde der Unterschied beim Blick auf den Zeitpunkt, zu dem die Befragten ihre erste private Zusatzversicherung in Sachen Rente abgeschlossen hatten. Der lag bei den Generali-Kunden bei 28,5 Jahren, im Gesamtschnitt hatten die Versicherten dagegen erst mit 33,1 Jahren unterschrieben.

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail